Axel Loh´s


Ritterturniere - Dinnershows - Historische Events - Theatershows
 

"Bauernstreit" (Herold Flynn Bauerntheater)

Wer kennt sie nicht? Die kantigen und knorzigen Bauern vom Lande. Ruppig verteidigen Sie ihre einzige Tochter, verkaufen einem die Zwiebelknolle als Rübe und lästern über die Nachbarn bis sich die Balken biegen. Zumindest sind sie in einer leicht nostalgischen Vorstellung so verankert.

Die drei Theaterstücke die sich um den sogenannten „Bauernstreit“ bewegen, sind etwas ganz besonderes. Sie entstehen aus dem Publikum heraus und  sind zum Teil improvisiert. Einmal geht der Streit um eine zu kleine Rübe. Ein anderes mal um einen Pfarrer dem die Schäflein weggelaufen sind. Und in der dritten Geschichte geht es um puren um Neid.

Die geübten Schauspieler ziehen gekonnt das Publikum auf ihre Seite. Warum genau sie das tun und was der Konsens der Geschichte ist wird an dieser Stelle natürlich nicht verraten.

In durchlaufenden Spielintervallen wird vom gleichen Team jedes Stück einmal pro Stunde gespielt. Uraufführung hatte dieses Spielkonzept 2015 beim Hayner Burgfest. Buchen Sie diese drei ca.12 minütigen Bühnenstücke "Bauernstreit" für Ihre historische Veranstaltung.